Regeln, Stundenplan und Anmeldung zur Neueröffnung nach der "Corona-Pause"


Solange die geforderte Kontaktsperre und der Mindesabstand eingehalten werden muss, werden wir nach diesem Stundenplan trainieren.

Bei schönem Wetter wird auch die eine oder andere Einheit im Freien stattfinden, deshalb bringt bitte immer Turnschuhe und Sportkleidung mit, die Ihr auch Draußen anziehen könnt.

 

Bitte lest euch gründlich die zur Zeit vorgeschrieben und unten aufgeführten Regeln durch!



Der Anmeldelink:

Bitte beachtet die Regeln zum Anmelden für unsere Kurse (siehe unten)


Kick The Covid Regeln

Vor dem Training:

 

• Bei Auftreten jeglicher Krankheitssymptome ist das Betreten des Clubs untersagt.
• Jedes Mitglied muss sich mit seinem vollen Namen über Doodle – einer Termin- und Registrierungsseite (Link kommt per WhatsApp und steht auch auf der Homepage)  für einen jeweiligen Kurs vorab anmelden (max. Teilnehmerzahl pro Kurs ist 15).
Ohne Anmeldung ist KEIN Training möglich

• Wer seinen gebuchten Termin nicht wahrnehmen kann, muss diesen bis 2 Stunden vor dem Training löschen. Wer trotz gebuchtem Platz nicht zum Training erscheint, wird für die Folgewoche gesperrt.

• Und bitte - bucht eure Termine nicht so, das 15 Leute alle drei Einheiten hintereinander und das an 3 Tagen in der Woche belegen. Wir müssen sehen, wie das funktioniert und sind da auf eure vernünftige Einstellung angewiesen.
• Alle Trainingsteilnehmer werden ca. 10 min vor Unterrichtsbeginn am Hintereingang abgeholt. Bitte auch dort die Abstandsregel, sowie das Tragen des Mundschutzes beachten.

• Beim Hereinkommen und Verlassen des Trainingsraumes ist Mund- und Nasenbedeckung Pflicht – zum Glück dürfen wir während dem Training darauf verzichten (ist empfohlen, aber keine Pflicht).

 

 

Im / Während dem Training:

 
• Durch das bestehende Abstandsgebot von 1,5 m, wird das Training vorerst komplett kontaktlos ausgeführt. Dazu ist die Mattenfläche unterteilt. Jeder bekommt seinen Platz zugewiesen (der mit 12qm etwas größer ist als gefordert), den er während dem Training nicht verlassen darf.
• Die Umkleidekabinen dürfen nicht benutzt werden, dementsprechend bereits mit Trainingsbekleidung ins Training kommen.
• Nur mit Socken oder Mattenschuhen (helle Sohlen) die Trainingsfläche betreten – wer Mattenschuhe braucht, meldet sich bitte bei mir. Ich kann für ca. 25€ günstige und sehr bequeme Schuhe bei unserer Kampfkunst-Equipment Firma bestellen.
• Bitte während dem Training ein großes, selbst mitgebrachtes Handtuch oder Isomatte unterlegen und ein kleines Handtuch (falls man auf Toilette muss) um sich nach dem Händewaschen die Hände zu trocknen, bitte ebenfalls mitbringen.

• Da keine Zuschauer erlaubt sind, wird während des Trainings, der Ein- und Ausgang verschlossen sein.

• Niesen bitte nach wie vor nur in die Ellenbeuge. Handdesinfektionsmittel steht zur Verfügung.

 

Nach dem Training:

 

• Nach dem Training bitte zügig, unter Einhalten des Sicherheitsabstandes und mit Tragen des Mundschutzes das Dojo durch den vorderen Eingang verlassen.

• Bitte nicht vor dem Gebäude zum Unterhalten stehen bleiben